Eine Kuhische Ansicht der Welt

Feudalismus
Du hast zwei Kühe, dein Herr nimmt etwas von der Milch.

Purer Sozialismus
Du hast zwei Kühe. Die Regierung nimmt sie und tut sie in einen Stall mit allen anderen Kühen.Du musst auf alle Kühe aufpassen. Die Regierung gibt Dir soviel Milch wie Du brauchst.

Bureaukratischer Sozialismus
Du hast zwei Kühe. Die Regierung nimmt sie und tut sie in einen Stall mit allen anderen Kühen.Ehemalige Hühnerfarmer passen auf die Kühe auf. Du musst auf die Hühner aufpassen, die die Regierung von den Hühnerfarmern weggenommen hat. Die Regierung gibt Dir soviele Eier und soviel Milch wie im Gesetz vorgeschrieben ist.

Faschismus
Du hast zwei Kühe. Die Regierung nimmt beide weg, stellt Dich ein damit Du auf die Kühe aufpassen kannst, und verkauft Dir die Milch.

Kommunismus
Du hast zwei Kühe. Deine Nachbar hilft Dir auf sie aufzupassen und ihr teilt Euch genossenhaftdie Milch.

Sowjetkommunismus
Du hast zwei Kühe. Du musst auf sie aufpassen aber die Regierung nimmt Dir die ganze Milch weg.

Allgemeine Diktatur
Du hast zwei Kühe. Die Regierung nimmt sie Dir weg und erschiesst Dich.

Singapur Demokratie
Du hast zwei Kühe. Du kriegst eine Strafe weil Du sie ohne Lizenz in einem Apartment gehalten hast.

Militarismus
Du hast zwei Kühe. Die Regierung nimmt beide und zieht Dich ein.

Pure Demokratie
Du hast zwei Kühe. Deine Nachbarn entscheiden wer die Milch kriegt.

Repräsentative Demokratie
Du hast zwei Kühe. Deine Nachbarn wählen jemanden, der entscheidet wer die Milch kriegt.

Amerikanische Demokratie
Die Regierung verspricht Dir zwei Kühe, wenn Dufür Sie wählst. Nach der Wahl wird der Präsident impeached, weil er mir Kuh-Futures spekuliert hat. Die Presse nennt alles 'Cowgate'.

Britische Demokratie
Du hast zwei Kühe. Du fütterst Ihnen Schafhirn und sie kriegen BSE. Die Regierung macht nichts.

Bureaukratie
Du hast zwei Kühe. Erst erklärt die Behörde einen Verwaltungsakt die regelt wann die Kühegefüttert und wann sie gemolken werden sollen. Dann zahlt sie Dir, damit Du sie nicht melkst. danach nimmt sie eine der Kühe und schlachtet sie, melkt die andere und schüttet die Milch weg. Zum Schluss kriegst du ein Formular, in dem Du ausfüllen musst, wieso deine Kühe nicht mehr da sind.

Anarchie
Du hast zwei Kühe. Entweder Du verkaufst die Milch zu einem fairen Preis, oder deine Nachbarn erschiessen Dich und klauen deine Kühe.

Kapitalismus
Du hast zwei Kühe und tauschst eine gegen einen Bullen (oder Bären).

Hong Kong Kapitalismus
Du hast zwei Kühe. Du verkaufst drei davon an eine AG, mit einer Garantie die von Deinem Schwager bei der Bank ausgestellt wurde. Danach machst Du einen Schuld/Aktienswap mit demPartner Deines Schwagers um alle vier Kühe wieder zukriegen mit einer Steuervergünstigung weil Du fünf Kühe behalten hast. Die Milchrechte der sechs Kühe werden über einen panamaischen Mittelman an eine Caymanische Firma (im geheimen Besitz eines Hauptaktionärs) übertragen. Dieser verkauft die Milch zurück an die AG. ImJahresbericht steht nun, dass die AG im Besitz von acht Kühen ist, mit der Option eine weitere zu kaufen. In der Zwischenzeit tötest Du zwei Kühe, weil der Feng Shui schlecht ist.

Umweltökonomie
Du hast zwei Kühe. Die Regierung verbietet Dir sie zu melken oder zu töten.

Feminismus
Du hast zwei Kühe. Die heiraten und adoptieren ein Kalb.

Totalitarismus
Du hast zwei Kühe. Die Regierung nimmt sie weg und erklärt, dass diese nie existiert haben. Milch wird verboten.

Political Correctness
Du hast eine Verbindung mit (Besitz ist ein Zeichen der phallus-zentrierten, kriegerischen,intoleranten Vergangenheit) zwei bovinen unterschiedlichen Alters (aber trotzdem genausowertvoll für die Gesellschaft) eines unspezifizierten Geschlechts.

Anti-Kultur
Boah ey, da sind ja so aeh... zwei Kühe Mann! Du musst etwas von dieser Milch haben! Endgeil! Abgespaced!

Surrealismus
Du hast zwei Giraffen. Die Regierung verlangt von Dir ihnen Mundharmonika-Unterricht zu geben.

Japanische Demokratie
Du hast zwei Kühe. Du gibst die Milch den Gangstern damit sie keine komischen Fragen stellen müssen wem Du eigentlich die Milch gibst.

Europäischer Föderalismus
Du hast zwei Kühe die im Unterhalt zu teuer sind, weil alle billige importierte Milch ausOsteuropa kaufen und niemals den horrenden Preis bezahlen würden, die Du für Deine Milchverlangst. Also lässt Du Dir von der EU die Milchproduktion subventionieren. Dann verkaufts Du Deine subventionierte Milch zu den altenPreisen an eine staatliche Firma die die Milch zu osteuropäischen Preisen auf den Markt wirft um Europa wettbewerbsfähig zu machen. Die Subventionen gibst Du für zwei neue Kühe aus und fährst dann nach Brüssel um gegen die EU Agrarpolitik zu demonstrieren, weil Du befürchtest diese könnte Dich Deinen Job kosten.